Bildsuche: los
English

Marktübliche allgemeine Konditionen für die Nutzung von Bildern in den verschiedenen Medienbereichen (Quelle: MFM Bildhonorare)

AGB:
- Vertragsgrundlage sind im allgemeinen die Liefer- und Geschäftsbedingungen (AGB) von CHRISTOPH RAU PHOTOGRAPHIE DARMSTADT

Auflage:
- Die bei der Honorarkalkulation zugrunde gelegte Auflage bezieht sich grundsätzlich auf die gedruckte Auflage.

Bildnachweis:
- Der Bildquellennachweis - Urhebervermerk nach § 13 UrhG entsprechend den allgemeinen Geschäftsbedingungen - wird grundsätzlich am jeweiligen Bild verlangt.

Rechte Dritter:
- Bei der Nutzung von Bildern, die die Persönlichkeits-, Kunsturheber-, Marken- und andere Rechte Dritter betreffen, müssen diese gesondert eingeholt werden.
- Für Bilde mit Personen gilt: Model-Release liegt vor, Verwendung des Fotos nur nach Absprache über den Verwendungszweck und den thematischen Zusammenhang.

Bildvorlagen:
- Physische Bildvorlagen werden nur leihweise zur Verfügung gestellt und sind rücksendepflichtig.
- Digitale Bildvorlagen sind nach der Nutzung zu löschen. Die Speicherung beim Nutzer bedarf der gesondert Vereinbarung.

Honorare, Kosten:
- Nutzungshonorare basieren auf den aktuellen Honorarempfehlungen der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM), die regelmäßig die in Deutschland marktüblichen Vergütungen und Konditionen für Bildnutzungsrechte ermittelt. Quelle: Bildhonorare 2013
- Die angegebenen Honorare beziehen sich auf das einmalige Nutzungsrecht innerhalb des definierten Nutzungsumfangs. Weitere Nutzungen sind zusätzlich zu honorieren.
- Die Honorarangaben sind in Euro, netto ohne Mehrwertsteuer, immer bezogen auf ein einzelnes Bild.
- Die Nutzungsrechte werden für Deutschland vergeben, soweit nicht anders angegeben.
Servicekosten sind nicht Bestandteil der Nutzungshonorare. Sie werden gesondert berechnet.

Zuschläge/Nachlässe:
- Zuschläge/Nachlässe beziehen sich auf das zum Zeitpunkt der Nutzung aktuelle Grundhonorar des jeweiligen Nutzungszweckes. Die Gesamtsumme ergibt ein neues Nutzungshonorar. Sollten erweiterte oder zusätzliche Nutzungsrechte berechnet werden müssen, so müssen diese auf das neue Grundhonorar bezogen werden.
Werbliche Nutzung plus 100% Zuschlag, soweit nicht anders angegeben.
- Exklusivrechte und Sperrfristen: Aufpreis nach Vereinbarung, soweit nicht anders angegeben.

Aufgrund erhöhter Produktionskosten:
- Luft- und Unterwasseraufnahmen: plus 100%.
- Fotomodell-Aufnahmen: plus 30%, ab 6 Fotomodelle plus 100%.
- Sonstige außergewöhnliche und/oder kostenintensive Aufnahmen: Aufpreis nach Vereinbarung.

Erweiterte Nutzungsrechte/zusätzliche Nutzungsrechte
- Nutzungsdauerverlängerungen sind erweiterte Nutzungsrechte.
- Wiederholter Abdruck in derselben Ausgabe bzw. wiederholte Verwendung in derselben Produktion (TV, Film, Internet, Multimedia etc.)innerhalb der vereinbarten Nutzunsdauer: minus 50% Nachlass auf das niedrigere Honorar
- Gleichzeitiger Erwerb von erweiterten Nutzungsrechten für die Verbreitung in zusätzlichen Ländern, bezogen auf die Gesamtauflage:
     pro Land: plus 35% Zuschlag auf das auflagen- und formatbezogene Honorar
     pro Kontinent: plus 100% Zuschlag auf das auflagen- und formatbezogene Honorar
     Weltrechte: plus 150% Zuschlag auf das auflagen- und formatbezogene Honorar

Sonstiges:
- Vertragsstrafe bei nicht genehmigter Nutzung: das fünffache Honorar, sofern eine solche Klausel in den AGB des Bildanbieters enthalten ist (OLG Ffm Az. 11U 49/96(I/1), OLG Celle Az. 13U 81/96 + 13U 139/96).
- Unterlassener Bildquellennachweis: plus 100% Zuschlag.
- Abbildungsgrößen, die sich nicht nach DIN berechnen, beziehen sich auf den Satzspiegel.
- Die Abbildungsgröße des Titels (Haupttitelbild) ist formatunabhängig.
- Kleinformatige Abbildungen zum Haupttitelbild werden mit einem formatbezogenen Zuschlag berechnet, wie ausgewiesen.
- Abbildungen von Produkten, auf denen sich gelieferte Bildmotive befinden, werden für die Bewerbung desselben Produktes über den vereinbarten Nutzungsumfang hinaus zusätzlich berechnet, wenn die Wiedergabe des Produktes größer als 1:1 ist.

Bei Fragen oder Unklarheiten rufen Sie mich bitte an: 06151 3531180 oder senden Sie mir eine E-Mail: bildarchiv@crau.de